Flirt-Party in der Grabenhalle

st. gallen. «Flirten ist cool» – so heisst einer der Kurse, den der Bildungsklub Alpstein für Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung anbietet. Der letzte Flirt-Kurs war so erfolgreich, dass die Teilnehmenden die Idee entwickelten, selber eine Flirt-Party zu organisieren.

Drucken
Teilen

st. gallen. «Flirten ist cool» – so heisst einer der Kurse, den der Bildungsklub Alpstein für Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung anbietet. Der letzte Flirt-Kurs war so erfolgreich, dass die Teilnehmenden die Idee entwickelten, selber eine Flirt-Party zu organisieren. Diesen Samstag findet sie statt – ab 18 Uhr in der Grabenhalle in St. Gallen. Eingeladen sind Menschen mit und ohne Behinderung.

Jung und Alt, Frauen und Männer, haben Gelegenheit, zu tanzen, zu flirten, zu plaudern, zu essen und zu trinken. DJ Love Songs wird für musikalische Unterhaltung sorgen, Animationsspiele sollen die Kontaktaufnahme erleichtern. Ausserdem gibt es eine Tombola. Die Grabenhalle ist rollstuhlgängig.

Der Bildungsklub ist eine Dienstleistung der Pro Infirmis St. Gallen-Appenzell und bietet Erwachsenenbildung für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung an. Anmeldungen sind erwünscht: 071 228 49 65. (red.)

Aktuelle Nachrichten