FLAWIL: Sitzbank auf Perron in Brand gesteckt

In der Nacht auf Sonntag haben zwei unbekannte Männer nach 2:30 Uhr einen Brand verursacht. Die Polizei sucht die Täter und Zeugen.

Drucken
Teilen

FLAWIL. Die Unbekannten zündeten unter einer Sitzbank auf dem Perron vorsätzlich ein Zeitungsbündel an. Dabei entstand Sachschaden in vierstelliger Höhe. Die Männer wurden als schlank beschrieben und sprachen Ostschweizerdialekt. Nach der Tat bestiegen sie um 2.48 Uhr die S-Bahn in Richtung Uzwil, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Das Feuer konnte durch einen Zugbegleiter und die Feuerwehr Flawil gelöscht werden.

Die beiden Verursacher sowie Personen, die Hinweise zu den Männern machen können, melden sich bei der Polizeistation Flawil unter 058-229-60-16. (kapo/maw)