FLAWIL: Motorrad übersehen

Am Freitag hat sich auf der Wilerstrasse ein Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad ereignet. Eine 81-jährige Autofahrerin hat das Vortrittsrecht eines Motorradfahrers missachtet.

Drucken
Teilen

Die 81-jährige Autofahrerin fuhr von der Oberstrasse zur Wilerstrasse und beabsichtigte danach auf dieser nach links Richtung Wil zu fahren. Dabei übersah sie gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen den korrekt auf der Wilerstrasse Richtung Zentrum fahrenden, 56-jährigen Motorradfahrer und schnitt diesem den Weg ab. Deshalb prallte das Motorrad des 56-Jährigen gegen die linke Seite des Autos und der Mann stürzte. Er verletzte sich dabei und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. (kapo/pab)