FLAWIL: Frau schläft hinter dem Steuer ein und prallt in Mauer

Eine 26-jährige Frau ist am Sonntag, kurz vor 4 Uhr, während der Autofahrt eingeschlafen. Ihr Auto kollidierte auf der Höhe der Einmündung Dammstrasse mit einer Mauer. Die Frau wurde unbestimmt verletzt.

Drucken
Teilen
Am Auto entstand ein Totalschaden. (Bild: Kapo SG)

Am Auto entstand ein Totalschaden. (Bild: Kapo SG)

Die Frau fuhr auf der St.Gallerstrasse von Abtwil in Richtung Flawil. Gemäss ihren eigenen Angaben nickte sie kurz vor der Einmündung in die Dammstrasse ein. Darauf überquerte ihr Auto in einer leichten Linkskurve unkontrolliert die Dammstrasse und prallte ungebremst in eine Steinmauer. Die Frau konnte das Auto selbständig verlassen. Ein Rettungsteam transportierte sie ins Spital. Am Auto entstand ein Totalschaden im Betrag von rund 15‘000 Franken. Der Schaden an der Mauer wurde mit rund 10‘000 Franken beziffert. (kapo/lim)