Feuerwehrmann leicht verletzt

Rorschacherberg Bei den Löscharbeiten in einem Dachstock an der St. Anna-Schloss-Strasse in Rorschacherberg verletzte sich am Donnerstag ein Feuerwehrmann. Er stürzte von einer Leiter. Der 23-Jährige ist der Sohn des zuständigen Feuerwehrkommandanten Edgar Kohlbrenner.

Merken
Drucken
Teilen

Rorschacherberg Bei den Löscharbeiten in einem Dachstock an der St. Anna-Schloss-Strasse in Rorschacherberg verletzte sich am Donnerstag ein Feuerwehrmann. Er stürzte von einer Leiter. Der 23-Jährige ist der Sohn des zuständigen Feuerwehrkommandanten Edgar Kohlbrenner. «Er hat einen gebrochenen Finger an der linken Hand, einige Prellungen sowie weitere leichte Verletzungen und ist zur Überwachung derzeit noch im Spital», sagt Kohlbrenner auf Nachfrage. (lex)