Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Feuer wütet in ­altem Bauernhaus

Frauenfeld Ein Haus ist in der Nacht auf gestern in Frauenfeld in Vollbrand geraten. Rund 60 Feuerwehrleute standen im Einsatz. Wegen des Feuers und der grossen Hitze wurden mehrere Fahrzeuge auf dem Parkplatz vor dem Gebäude beschädigt. Nach Angaben der Kantonspolizei Thurgau beträgt der Sachschaden mehrere hunderttausend Franken. Weil das Gebäude als Gewerbe- und nicht als Wohnhaus genutzt wird, sind keine Per­sonen zu Schaden gekommen. Die Ursache für den Vollbrand ist noch unbekannt, die Polizei sucht Zeugen. (mre)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.