FELBEN: Alkoholisiert unterwegs

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitagnachmittag in Felben eine stark alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Der Lenkerin ist der Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes abgenommen worden.

Drucken
Teilen

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrollierte kurz nach 15 Uhr auf der Hauptstrasse in Felben eine Autofahrerin. Weil sie gemäss Mitteilung Alkoholgeruch feststellten, führten die Einsatzkräfte bei der 41-jährigen Frau eine Atemalkoholprobe durch. Diese ergab einen Wert von 2,16 Promille.