Fehlalarm in Hefenhofen

Drucken
Teilen

Tierschutz Das Veterinäramt des Kantons Thurgau hat auf dem Bauernhof von U. K. in Hefenhofen eine Kontrolle durchgeführt. Das teilte das Amt gestern mit. Nachdem eine Meldung eingegangen sei, dass sich auf besagtem Hof Tiere befinden könnten, hat das Amt im Beisein der Kantonspolizei gestern eine unangemeldete Kontrolle durchgeführt. Man habe allerdings keine Tiere vor­gefunden. Aufgrund einer im Sommer angeordneten vorsorglichen Massnahme ist U. K. das Halten von Tieren derzeit nicht erlaubt. (red)