FCSG leiht Innenverteidiger aus Ghana aus

Der FC St.Gallen verstärkt sich weiter: Kurz vor Ende der Transferperiode sichern sich die Espen die Dienste von Musah Nuhu. Der 21-jährige Ghanaer stösst von der West African Football Academy zum FCSG. 

Tim Naef
Drucken
Teilen

In der aktuellen Saison bestritt Musah Nuhu 13 Spiele für die West African Football Academy, den ghanaischen Vizemeister der vergangenen Spielzeit. Der Verteidiger erzielte dabei zwei Tore. Der Club dürfte den Anhängern der Espen durchaus bekannt sein. Im selben Verein lernte Majeed Ashimeru, welchen die St.Galler von Red Bull Salzburg für diese Saison ausgeliehen haben, das Fussballhandwerk.

Musah Nuhu wird beim FC St.Gallen das Trikot mit der Nummer 33 tragen und wird für vorerst ein Jahr ausgeliehen. 

Fakten zu Musah Nuhu

Geburtsdatum: 17. Januar 1997

Nationalität: Ghana

Grösse: 1.95 Meter

Marktwert: ~ 90'000 Schweizer Franken

Bisherige Vereine: New Edubiase (Ghana), West Afican Football Academy (Ghana)

Wer kam, wer ging: Die grosse FCSG-Transferübersicht

Elf Neuzuzüge, elf Abgänge: Das Kader des FC St.Gallen wurde in der Sommerpause ordentlich durchgerüttelt. Pünktlich zum Saisonstart gibt's hier alle Transfers im grossen Überblick - und eine Einschätzung, was von der jungen Espen-Truppe erwartet werden kann.
Ralf Streule/Stephanie Martina