Fahrzeug aufgebrochen und verhaftet

GOLDACH. Am Mittwochnachmittag kurz vor 15 Uhr hat an der Poststrasse bei den Parkplätzen ein unbekannter Mann ein Fahrzeug aufgebrochen. Die ausgerückte Kantonspolizei St.Gallen konnte im Rahmen der Nachfahndung einen algerischen Asylsuchenden anhalten.

Drucken
Teilen

Der 24-Jährige wurde als mutmasslicher Täter wiedererkannt. Ein Alkoholtest fiel mit über 1.3 Promille positiv aus. Der Mann wurde laut Mitteilung der Kantonspolizei festgenommen. (kapo/chs)

Aktuelle Nachrichten