FAHRLEITUNGSSTÖRUNG: Störung am Bahnhof Rapperswil ist behoben

Der Bahnhof Rapperswil war am Freitagmorgen bis 8 Uhr für den Bahnverkehr unterbrochen. Als Grund gab die SBB eine Fahrleitungsstörung an. Im Bahnhof Rapperswil soll ab 8 Uhr wieder Normalbetrieb sein.

Merken
Drucken
Teilen
Vom Hauptbahnhof St.Gallen fährt der Voralpenexpress wegen einer Fahrleitungsstörung im Bahnhof Rapperswil derzeit nur bis nach Schmerikon. (Bild: Michel Canonica/Archiv)

Vom Hauptbahnhof St.Gallen fährt der Voralpenexpress wegen einer Fahrleitungsstörung im Bahnhof Rapperswil derzeit nur bis nach Schmerikon. (Bild: Michel Canonica/Archiv)

Die Fernverkehrszüge von St.Gallen fielen bis 8 Uhr zwischen Schmerikon und Pfäffikon aus. (red.)