Fahrgast schlägt Taxichauffeur

RAPPERSWIL-JONA. Ein 35jähriger Taxichauffeur wurde in der Nacht auf Freitag von einem Fahrgast geschlagen und beraubt. Der Fahrer hatte den korpulenten, etwa 20-Jährigen sowie zwei weitere Personen von Zürich nach Rapperswil-Jona gefahren.

Merken
Drucken
Teilen

RAPPERSWIL-JONA. Ein 35jähriger Taxichauffeur wurde in der Nacht auf Freitag von einem Fahrgast geschlagen und beraubt. Der Fahrer hatte den korpulenten, etwa 20-Jährigen sowie zwei weitere Personen von Zürich nach Rapperswil-Jona gefahren. Als der Mann als letzter Fahrgast bei einer Bank ausstieg, flüchtete er ohne zu bezahlen. Der Taxichauffeur folgte ihm. Der Mann schlug den Fahrer und raubte dessen Handy. Der Mann soll laut Polizeimitteilung aus Wangen ZH stammen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Rapperswil-Jona in Verbindung zu setzen. (red.)