Fahrerflucht und verschmutzte Strasse

GOSSAU. Am frühen Sonntagmorgen hat ein unbekannter Automobilist an der Andwilerstrasse einen Selbstunfall verursacht und danach die Flucht ergriffen. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen

Der unbekannte Lenker war kurz nach 3.30 Uhr mit einem Personenwagen von Andwil unterwegs in Richtung Gossau. Aus noch ungeklärten Gründen verlor er in der Linkskurve im Bereich Sonneggstrasse die Herrschaft über das Fahrzeug. Dieses schleuderte in der Folge rechts von der Strasse weg. Auf der Wiesenböschung drehte sich das Auto um die eigene Achse und kam schliesslich auf dem Trottoir zum Stillstand.

Der unbekannte Lenker verliess die Unfallstelle noch vor dem Eintreffen der Polizei. Beim Unfall wurde die Strasse stark verschmutzt, sodass der Reinigungsdienst aufgeboten werden musste. Personen, die Hinweise zu diesem Unfall beziehungsweise zum Verursacher oder der Verursacherin machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Oberbüren, Telefon 058-229-81-00, zu melden. Von besonderem Interesse sind in diesem Zusammenhang auch Feststellungen von auffälligen Personen, die sich im Bereich der Unfallstelle aufgehalten haben. (kapo/dwa)