Fahrer nach Verkerskontrolle angezeigt

St.GALLEN. Bei einer Verkehrskontrolle stellte die Polizei am Dienstag bei einem Auto Reifen mit zu wenig Profil und weitere Übertretungen fest. Der Fahrer wurde angezeigt.

Drucken
Teilen
Nahaufnahme des Autoreifens. (Bild: Stapo SG)

Nahaufnahme des Autoreifens. (Bild: Stapo SG)

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Segantinistrasse wurden laut Stadtpolizei St.Gallen am Dienstagabend bei einem Auto Mängel festgestellt, die die Fahrtüchtigkeit des Fahrzeugs beeinträchtigen. Die beiden Reifen auf der Hinterachse hatten zu wenig Profil. Der Besitzer war auch der vorgeschriebenen Abgaswartung nicht nachgekommen. Diese war seit einem halben Jahr abgelaufen. Dazu kam, dass der Fahrzeuglenker keinen Gurt trug. Er wurde angezeigt. (Stapo/jar)