ESCHENBACH: Mofafahrerinnen kollidieren miteinander

Am Freitagmorgen, um 10 Uhr, ist es auf der Rickenstrasse in Eschenbach zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Mofafahrerinnen gekommen. Eine 15-Jährige wurde dabei verletzt.

Drucken
Teilen

Zwei 15-jährige Mofafahrerinnen waren hintereinander von Neuhaus in Richtung Jona unterwegs. Als das vorausfahrende Mädchen an einem Fussgängerstreifen anhielt, bemerkte das die nachkommende 15-Jährige zu spät und es kam zur Kollision. Dabei verletzte sich die auffahrende Mofafahrerin unbestimmt. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. An einem Mofa entstand gemäss Mitteilung der Polizei geringer Sachschaden. (kapo/chs)