Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ERNETSCHWIL: Bauarbeiter von Betonelement getroffen - schwer verletzt

Am Donnerstag hat sich ein 50-jähriger Bauarbeiter auf einer Baustelle an der Gommiswalderstrasse bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Er wurde von einem umstürzenden Betonschalungselement getroffen. Er musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

Der 50-Jährige war mit Vorbereitungsarbeiten zum Abmontieren der Schalungselemente beschäftigt, als sich eines der Elemente löste und auf ihn kippte. Er wurde mit den Beinen unter dem mehreren hundert Kilo schweren Schalungselement eingeklemmt. Andere Arbeiter konnten das Element mit dem Kran wegheben. Der 50-jährige Arbeiter zog sich schwere Verletzungen zu und musste nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen werden. (kapo/tn)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.