Erfolgreiche Olympiade

Leute

Drucken
Teilen

Bronzene Auszeichnung für den Kesswiler Nicola Uetz. Der Schüler der Kantonsschule Kreuzlingen wurde an der Universität Bern für seine Leistungen an der Schweizer Informatik-Olympiade ausgezeichnet. Um so weit zu kommen, musste sich Uetz in mehreren Runden gegen rund hundert Mitstreiter durchsetzen. In den ersten Runden wurde vor allem das reine Wissen der Jugendlichen geprüft. In den letzten ging es hauptsächlich darum, Wissen und Kreativität zu kombinieren. Die Finalisten mussten unter anderem einen Algorithmus entwickeln, der die Tankkosten eines Autos auf einer Autobahnstrecke möglichst tief hält. Neben Uetz, der eine Mint-Klasse mit Fokus auf Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik besucht, darf sich ein weiterer Ostschweizer über Bronze freuen: Jonas Maier aus Flums, der die Kantonsschule Sargans besucht. (arc)