Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Entwurzelte Bäume und eingeschlagene Autoscheiben: Unwetter verursacht in der Region Wil grossen Schaden

Am Freitagabend hat es in der Ostschweiz heftig geregnet. Besonders getroffen hat es die Region Wil. Hier haben Hagel und Wind grossen Sachschaden angerichtet. Verletzt wurde niemand.
Dieser Holzhaufen hat das Gewitter in Wil nicht heillos überstanden. (Bild: Leserreporter)

Dieser Holzhaufen hat das Gewitter in Wil nicht heillos überstanden. (Bild: Leserreporter)

(kapo/ghi) Es sind Bilder der Zerstörung, die nach dem kurzen, aber heftigen Unwetter vom Freitagabend in Wil gemacht wurden: Bäume, die aus der Verwurzelung gerissen wurden. Autos, die von fallenden Ästen oder Bäumen derart stark getroffen wurden, dass die Scheiben barsten. Das heftige Sommergewitter sorgte in weiten Teilen der Ostschweiz für starke Niederschläge. Die Region Wil traf es dabei aber am härtesten – auch, weil es hier im Unterschied zur restlichen Ostschweiz stark hagelte.

Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, gingen bei ihr mehrere Meldungen von beschädigten Wohnhäusern, Autos und Gartenhäusern ein. «Wir haben insgesamt 12 Meldungen aus der Region Wil erhalten», sagt Pascal Helg vom Mediendienst der Kantonspolizei.

Die Kantonspolizei wurde bei den Aufräumarbeiten durch mehrere Gemeindefeuerwehren unterstützt. Personen seien keine verletzt worden, sagt Hälg.

Wie hoch der Sachschaden ausfällt, lasse sich im Moment noch nicht beziffern. Er dürfte aber – anhand der Bilder – mehrere Hunderttausend Franken betragen.

(Bild: Leserreporter)

(Bild: Leserreporter)

(Bild: Leserreporter)

(Bild: Leserreporter)

(Bild: Leserreporter)

(Bild: Leserreporter)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.