"Entschuldigung" geschrieben und verschwunden

UZNACH. Am Donnerstag hat um 9 Uhr ein unbekannter Fahrzeuglenker ein graues Auto beschädigt, das vor dem Einkaufszentrum Linthpark parkiert war. Die verantwortliche Person hinterliess zwar einen Zettel, auf dem "Entschuldigung" stand, aber keine Kontaktdaten. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Drucken

Eine 20-jährige Autofahrerin kehrte zu ihrem grauen Fahrzeug zurück, welches sie direkt vor dem Einkaufszentrum Linthpark parkiert hatte. Dabei bemerkte sie, dass unter dem Scheibenwischer ein Zettel steckte, auf dem "Entschuldigung" stand. Als sie daraufhin das Auto begutachtete, stellte sie fest, dass es von einem unbekannten Fahrzeug im rechten Frontbereich beschädigt worden war. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Wer Angaben zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Schmerikon, 058-229-52-00, zu melden. (kapo/dwa)

Aktuelle Nachrichten