Endspurt um Himmapan

Im Frühling 2015 soll sie fertig sein, die neue Elefantenanlage im Rapperswiler Kinderzoo. Die 6500 Quadratmeter grosse Anlage namens Himmapan gehört zu den modernsten in Europa. Über der Anlage wird ein Höhenweg gebaut, bis zur Hälfte steht er bereits.

Drucken
Teilen

Im Frühling 2015 soll sie fertig sein, die neue Elefantenanlage im Rapperswiler Kinderzoo. Die 6500 Quadratmeter grosse Anlage namens Himmapan gehört zu den modernsten in Europa. Über der Anlage wird ein Höhenweg gebaut, bis zur Hälfte steht er bereits. «Da wir den Elefanten durch einen Besucherweg nicht Platz wegnehmen wollten, haben wir uns für diesen Höhenweg entschieden», sagt Franco Knie sen., der das Projekt leitet.

Neu wird Knies Kinderzoo auch in die Zucht von Elefanten einsteigen. «Vorläufig bekommen wir einen Bullen, doch wir könnten bis zu drei halten», sagt Knie. Der Himmapan bekommt auch ein asiatisches Restaurant mit Terrasse. Das Restaurant wird tagsüber im Stil eines thailändischen Marktes aufgebaut sein. Franco Knie ist es ein Anliegen, dass die Kultur des Heimatlandes des Elefanten im Park spürbar ist. (pah)

Aktuelle Nachrichten