Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Elektrovelo prallt mit Auto zusammen

RAPPERSWIL-JONA. Ein 56jähriger E-Bike-Fahrer ist am Mittwochnachmittag gegen 13.30 Uhr auf der St. Gallerstrasse in Rapperswil bei einer Kollision mit einem Auto verletzt worden.

RAPPERSWIL-JONA. Ein 56jähriger E-Bike-Fahrer ist am Mittwochnachmittag gegen 13.30 Uhr auf der St. Gallerstrasse in Rapperswil bei einer Kollision mit einem Auto verletzt worden.

Gemäss derzeitigen Erkenntnissen fuhr der 56-Jährige auf seinem E-Bike von Rapperswil in Richtung Wagen, wie die Kantonspolizei St. Gallen gestern mitteilte. Auf Höhe des Jona Centers wollte er auf den Streifen zum Linksabbiegen in Richtung Kramenweg wechseln. Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto einer 46-Jährigen, die in dieselbe Richtung fuhr und gerade dabei war, den E-Bike-Fahrer zu überholen. Der Mann zog sich beim Zusammenstoss eher leichte Verletzungen zu und suchte nach dem Unfall selbständig einen Arzt auf, teilte die Kantonspolizei weiter mit. Am E-Bike und am Auto entstand Sachschaden von rund 1500 Franken. Da der Unfallhergang noch nicht ganz genau geklärt ist, sucht die Kantonspolizei St. Gallen unter der Nummer 058 229 52 00 Zeugen. (ruf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.