Elektrovelo gegen Auto

NIEDERWIL. Am Mittwoch um 9.40 Uhr ist auf der Fürstenlandstrasse ein 81-jähriger Elektrovelo-Fahrer bei einer Kollision mit einem Auto verletzt worden. Er musste ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

Der Mann fuhr mit seinem Velo von Niederwil in Richtung Gossau und bog dann in die Degenausstrasse ein, wie die Kantonspolizei St.Gallen meldet. Dabei übersah er das Auto einer vortrittsberechtigten 32-Jährigen. Diese leitete eine Vollbremsung ein und versuchte noch auszuweichen, konnte den Unfall jedoch nicht mehr vermeiden.

Der 81-Jährige zog sich beim Unfall eher leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. (kapo/dwa)

Aktuelle Nachrichten