Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Elektrokasten fängt Feuer

Gossau Ein 41jähriger und ein 55jähriger Arbeiter haben am Donnerstagvormittag an einem Elektroschaltkasten gearbeitet, als dieser plötzlich Feuer fing. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei St. Gallen kam es zum Brand, weil die Schaltanlage verschmutzt war.

Gossau Ein 41jähriger und ein 55jähriger Arbeiter haben am Donnerstagvormittag an einem Elektroschaltkasten gearbeitet, als dieser plötzlich Feuer fing. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei St. Gallen kam es zum Brand, weil die Schaltanlage verschmutzt war. Der 41-Jährige versuchte sofort, den Brand mit einem Feuerlöscher einzudämmen. Die Feuerwehr Gossau konnte das Feuer kurz darauf löschen. Der Arbeiter wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. (ure)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.