Eine Verletzte nach Auffahrkollision

ARNEGG. Auf der Bischofszellerstrasse ist es am Dienstag in Arnegg zu einer Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen gekommen. Eine Person wurde leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Aufgefahren: Der blaue Lieferwagen konnte nicht mehr rechtzeitig Bremsen. (Bild: Kapo SG)

Aufgefahren: Der blaue Lieferwagen konnte nicht mehr rechtzeitig Bremsen. (Bild: Kapo SG)

Ein 31-jähriger Autofahrer ist von Gossau Richtung Arnegg gefahren, als er auf Höhe des Dorfeingangs sein Fahrzeug aufgrund eines linksabbiegenden Autos bis zum Stillstand abbremsen musste. Hinter dem 31-Jährigen fuhr laut der St.Galler Kantonspolizei ein 33-jähriger Lieferwagenfahrer. Dieser bemerkte allerdings das Bremsmanöver zu spät und prallte mit dem Lieferwagen gegen das Heck des Autos.

Bei der Kollision wurde laut Polizei die 24-jährige Beifahrerin des Autofahrers leicht verletzt worden. Sie wurde zur Kontrolle mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. (kapo/lex)