Eine Tonne Kupfer gestohlen

GOSSAU. Unbekannte sind in der Zeit zwischen Donnerstag und Freitag in die Lagerhalle einer Recycling-Firma eingedrungen. Sie stahlen rund eine Tonne Kupfer.

Merken
Drucken
Teilen

Die Unbekannten sind an der Moosburgstrasse auf das Firmenareal einer Recycling-Firma eingedrungen. Sie wuchtete eine Glasscheibe auf und gelangte so in eine Lagerhalle, wo sie laut Kantonspolizei St.Gallen rund eine Tonne Kupfer im Wert von etwa 5'500 Franken stahlen. (kapo/jar)