Einbrüche in Rorschach und Bad Ragaz

RORSCHACH/BAD RAGAZ. Unbekannte sind am Donnerstag in Bad Ragaz in ein Einfamilienhaus eingebrochen und verursachten dabei hohen Sachschaden. Eingebrochen wurde auch in ein Geschäftshaus in Rorschach.

Merken
Drucken
Teilen

In Rorschach beläuft sich der Sachschaden durch den Einbruch auf mehrere tausend Franken, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt.
Die unbekannte Täterschaft würgte den Schlosszylinder an der Hintereingangstüre des Geschäftshauses ab. Sie durchsuchte sämtliche Räume und entwendete Bargeld aus der Kasse. Die Täterschaft nahm nebst dem Deliktsgut auch den Schlosszylinder mit.

Beim Einbruch in Bad Ragaz entwedeten die Täter Bargeld, Schmuck und Goldvreneli. Ins Einfamilienhaus an der Grossfeldstrasse gelangten sie, indem sie die Terrassentüre aufbrachen. (kapo/sg)