Einbrüche in Eiscafé und Haus

WIL. Unbekannte sind zwischen Samstagabend und Sonntagabend in ein Einfamilienhaus an der Schützenstrasse und in ein Eiscafé eingebrochen. Im Eiscafé stahlen sie mehrere 1000 Franken. Auch der Sachschaden, der durch den Einbruch entstand, ist über 1000 Franken hoch.

Drucken
Teilen

WIL. Unbekannte sind zwischen Samstagabend und Sonntagabend in ein Einfamilienhaus an der Schützenstrasse und in ein Eiscafé eingebrochen. Im Eiscafé stahlen sie mehrere 1000 Franken. Auch der Sachschaden, der durch den Einbruch entstand, ist über 1000 Franken hoch. An der Schützenstrasse verschafften sich die Räuber über die Terrassentür Zugang zum Haus. Dadurch entstand ein Sachschaden von über 100 Franken. Ebenso viel Bargeld wurde aus dem Einfamilienhaus gestohlen. (jar)

Aktuelle Nachrichten