Einbrüche in Einfamilienhäuser

JONSCHWIL/WITTENBACH. Unbekannte Täter sind zwischen Freitagmorgen und Samstagabend in Jonschwil und Wittenbach je in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der Sachschaden beträgt insgesamt mehrere tausend Franken.

Merken
Drucken
Teilen

Eine unbekannte Täterschaft hat im Zeitraum zwischen Freitagmorgen und Samstagabend an der Sonnenrainstrasse in Jonschwil einen Einbruch in ein Wohnhaus verübt. Das Deliktsgut ist noch unbekannt, wie die St.Galler Kantonspolizei am Sonntag mitteilt. Es entstand jedoch Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.
Heimkehrende Hausbewohner stellten am Samstagabend den Einbruch in ihr Wohnhaus fest. Unbekannte Täter waren im Verlauf des Abends gewaltsam in das Haus an der Ziegeleistrasse in Wittenbach eingedrungen. Dabei wurden Gegenstände im Wert von mehreren zehntausend Franken gestohlen. Ausserdem entstand Sachschaden in vierstelliger Höhe. (kapo/maw)