Einbruch in Brockenhaus

ST.GALLEN. Unbekannte sind in der Nacht auf Freitag in ein Brockenhaus an der Zürcherstrasse eingebrochen. Die Täter haben Bargeld in unbekannter Höhe gestohlen.

Drucken
Teilen

Die Täter liessen sich nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei St.Gallen am Donnerstagabend bei Ladenschluss im Brockenhaus einschliessen. Sie durchsuchten die Räume, brachen zwei Kaffeeautomaten und einen Spielautomaten auf und stahlen Bargeld in bisher unbekannter Höhe. Die Täter versuchten zudem eine Tür zu einem weiteren Lagerraum aufzubrechen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. (kapo/rr)

Aktuelle Nachrichten