Einbrecher wurde überrascht

Drucken
Teilen

St. Gallen Eine heimkehrende Bewohnerin fand am Mittwoch eine unbekannte Täterschaft in einem Einfamilienhaus in St. Gallen vor. Die Einbrecher haben ein Fenster aufgebrochen. Dabei entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken. Sie durchsuchten sämtliche Behältnisse im Haus und verliessen es dann nach Eintreffen der Bewohnerin unerkannt durch den Hinterausgang. (mea)