Einbrecher verhaftet

AFFELTRANGEN. Die Kantonspolizei Thurgau hat am Donnerstag nach einem Einbruch in Affeltrangen einen mutmasslichen Einbrecher verhaftet.

Drucken
Teilen

Der Tatverdächtige hatte sich gegen 3.45 Uhr Zutritt zu einer Firma verschafft. Als er den Tresor in ein Auto verladen wollte, wurde er vom Firmenbesitzer überrascht und flüchtete anschliessend mit dem Fahrzeug. Die sofort eingeleitete Fahndung der Kantonspolizei Thurgau führte schliesslich zur Verhaftung des 34-jährigen Mazedoniers in Märstetten. (kapo/rr)

Aktuelle Nachrichten