Einbrecher unterwegs

ST.GALLEN/BUCHS. Von Freitag auf Samstag sind Unbekannte in einen St.Galler Gewerbebetrieb und in ein Buchser Verkaufsgeschäft eingebrochen. Die Täter erbeuteten Bargeld in Höhe von mehreren tausend Franken.

Drucken
Teilen

In St.Gallen verschaffte sich die unbekannte Täterschaft Zugang zu einem Gewerbebetrieb an der Teufener Strasse und entwendete aus einem Büro einen Bargeldbetrag in vierstelliger Höhe, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt.

In der Nacht auf Samstag gelangten Einbrecher über eine Baustelle in einen Laden an der Bahnhofstrasse, fanden den Tresorschlüssel und räumten den Safe leer. (kapo/sg)