Einbrecher überrascht

WEESEN. In der Nacht auf Donnerstag sind unbekannte Täter in ein Geschäftshaus an der Ziegelbrückstrasse eingebrochen. Dabei wurden sie von einer Person überrascht und flüchteten.

Drucken
Teilen

Die Täter haben zwei Eingangstüren aufgebrochen und anschliessend diverse Schränke und Schubladen durchsucht. Als sie einen weiteren Raum durchsuchen wollten, wurden sie um 2.55 Uhr vom Geschäftsführer überrascht und flüchteten. Es soll sich um drei, teils maskierte, Täter gehandelt haben. Der Sachschaden beträgt rund 3000 Franken. (kapo/rr)