Einbrecher steigen in Keller

GOSSAU. Am Chellenweiherweg in Gossau ist eingebrochen worden: zwischen dem 11. und dem 18. April gleich mehrere Male. Die unbekannte Täterschaft gelangte durch offene Haupteingangstüren von Mehrfamilienhäusern in die Keller. Dort haben sie mit Gewalt Kellerverschläge aufgebrochen.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Am Chellenweiherweg in Gossau ist eingebrochen worden: zwischen dem 11. und dem 18. April gleich mehrere Male. Die unbekannte Täterschaft gelangte durch offene Haupteingangstüren von Mehrfamilienhäusern in die Keller. Dort haben sie mit Gewalt Kellerverschläge aufgebrochen. Gestohlen wurden mindestens sieben Velos, Waschmittel und Toilettenpapier. (avb)

Aktuelle Nachrichten