Einbrecher stehlen Geld und Geräte

st. gallen. Einbrecher haben in St. Gallen am Wochenende in zwei Geschäften Bargeld und elektronische Geräte gestohlen.

Merken
Drucken
Teilen

st. gallen. Einbrecher haben in St. Gallen am Wochenende in zwei Geschäften Bargeld und elektronische Geräte gestohlen.

Wie die Kantonspolizei St. Gallen gestern mitteilte, stiegen die Einbrecher zwischen Samstag, 17.15 Uhr, und Montag, 7 Uhr, in zwei Geschäfte an der Breitfeldstrasse ein. Die unbekannten Täter verschafften sich mit Gewalt Zugang in das erste Firmengebäude. Dort stahlen sie zuerst Bargeld aus der Ladenkasse und knackten dann einen Tresor, wo sie ebenfalls Bargeld fanden. In einer zweiten Firma nahmen die Einbrecher elektronische Geräte und Spiele an sich. Der gesamte Deliktsbetrag beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken. (red.)