Einbrecher in Untersuchungshaft

VADUZ. Die Landespolizei Fürstentum Liechtenstein erhielt am Freitagabend eine Meldung zu einem Einbruch ins Vereinslokal «Alte Säge» in Schellenberg. Die Polizisten konnten noch im Gebäude drei junge Einbrecher in flagranti festnehmen.

Drucken
Teilen

VADUZ. Die Landespolizei Fürstentum Liechtenstein erhielt am Freitagabend eine Meldung zu einem Einbruch ins Vereinslokal «Alte Säge» in Schellenberg. Die Polizisten konnten noch im Gebäude drei junge Einbrecher in flagranti festnehmen. Im angrenzenden Wald wurde das versteckte Deliktsgut, alkoholische Getränke und kleinere Wertgegenstände, sichergestellt. Gegen die zwei Jugendlichen und den jungen Erwachsenen ist beim Landgericht bereits ein Strafverfahren wegen Einbrüchen hängig – auch wegen Einbrüchen im Kanton St. Gallen. Die Staatsanwaltschaft hat Untersuchungshaft beantragt. (red.)

Aktuelle Nachrichten