Einbrecher auf frischer Tat ertappt

St. Gallen. Ein 42jähriger Mann ist in der Nacht auf Dienstag in ein Mehrfamilienhaus in St. Gallen eingebrochen. Die Polizei erwischte den Dieb im Wohnzimmer des Hauses – dank eines Hinweises aus der Nachbarschaft. Der Dieb hatte die Wohnung durchsucht und Schmuck in die Jackentasche genommen.

Merken
Drucken
Teilen

St. Gallen. Ein 42jähriger Mann ist in der Nacht auf Dienstag in ein Mehrfamilienhaus in St. Gallen eingebrochen. Die Polizei erwischte den Dieb im Wohnzimmer des Hauses – dank eines Hinweises aus der Nachbarschaft. Der Dieb hatte die Wohnung durchsucht und Schmuck in die Jackentasche genommen.

Parkiertes Auto aufgebrochen

Herisau. Unbekannte haben nachts in Herisau einen Personenwagen aufgebrochen. Sie schlugen mit einem Pflasterstein eine Seitenscheibe ein. Aus dem Fahrzeug wurden einige Musik-CDs sowie ein Führerausweis gestohlen.

Kunst-Kuh beschädigt

Gossau. An der Poststrasse in Gossau ist eine Kunst-Kuh beschädigt worden. Ihr wurden die Hörner und die Ohren abgebrochen. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Bereits im Februar war das Kunstwerk beschädigt worden. Die Polizei sucht Zeugen.