Einbrecher aktiv

ST.GALLEN/HENAU. Die Polizei vermeldet zwei Einbrüche - die Täter suchten eine Wohnung in St.Gallen sowie ein Einfamilienhaus in Henau heim. Weg kamen Schmuck und Geld.

Drucken
Teilen

Der Einbruch in St.Gallen ereignete sich am Montag zwischen 8 und 12 Uhr, und zwar an der Krontalstrasse. Unbekannte brachen eine Wohnungstür auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen Schmuck von noch unbekanntem Wert. An der Tür entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Am Dienstag wurde zwischen 13 und 19.45 Uhr in ein Einfamilienhaus am Felseggweg in Henau eingebrochen. Die unbekannten Täter brachen die Sitzplatztür auf und stahlen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken. An der Sitzplatztür entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Franken. (kapo/dwa)