Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein Wintermensch

Leute

In der fünften Staffel der Reportageserie «Mensche i de Ostschwiz» porträtiert TVO Personen, die speziell während der ­kalten Jahreszeit viel zu tun haben. Dazu gehört auch Andreas Schlegel. Er ist Bauer und Skiliftmitarbeiter am Flumserberg. In zweiter Generation führt er den Bauernhof seiner Familie. Im Winter arbeitet er zusätzlich bei den Bergbahnen Flumserberg am Skilift für Anfänger. Dies nicht aus Spass, sondern weil er das zusätzliche Geld für sich und seine Familie dringend benötigt. Eine Doppelbelastung für den 53-Jährigen. Von vier Uhr morgens bis spät am Abend steht er im Einsatz. TVO begleitet ihn bei seiner Arbeit und zeigt, welche emotionalen Hochs und Tiefs Schlegel durchläuft. Auch zwei weitere Ostschweizer, die in der kalten Jahreszeit vor besonderen Herausforderungen stehen, wird die Serie in den Fokus rücken: die Streetworkerin Kathrin Wenger, die in der Stadt St. Gallen strassennahe Sozialarbeit leistet, und die Eishockeylegende Roger Nater aus Herisau. (jom)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.