Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ein Läufer, der schwimmt

Beschwingt wippt der Flussuferläufer mit seinem Hintern, wenn er auf dem steinigen Boden steht und nach Futter Ausschau hält. Er gehört zur Familie der Schnepfen und ist in der Schweiz sehr selten. Maximal 120 Paare gibt es hier laut Vogelwarte noch. Er ist etwa 20 Zentimeter gross und wird bis zu 60 Gramm schwer. Seine Hauptnahrung sind Spinnen und Insekten, die er zwischen den Steinen findet. Er kann schwimmen und bis zu einem Meter tief tauchen. (sba)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.