Ehrlicher Unfallverursacher

BRUNNADERN. In der Nacht auf Freitag, kurz nach 24 Uhr, ist ein 20-Jähriger mit seinem Auto auf der Furtstrasse mit einer Strassenlampe, einer Signaltafel und einem Strassenpfahl zusammengestossen. Er war unter Alkoholeinfluss unterwegs. Am nächsten Morgen meldete er der Polizei den Vorfall.

Drucken
Teilen

Der 20-Jährige begab sich am Freitagmorgen auf die Polizeistation und meldete die Kollisionen. Er gab ausserdem zu, alkoholisiert gefahren zu sein. Die Polizei führte daraufhin einen Atemlufttest durch, welcher positiv ausfiel. Der 20-Jährige musste eine Blutprobe abgeben. An der Strassenlampe, der Signaltafel und dem Pfahl entstand gemäss Polizeimeldung ein Sachschaden von rund 8'000 Franken, am Auto des 20-Jährigen ein Schaden von 5'000 Franken. (kapo/chs)