Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EBNAT-KAPPEL: In Fassade geprallt und davongefahren

Ein unbekanntes Fahrzeug ist am Wochenende in eine Hausfassade geprallt. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

In der Zeit zwischen Freitagabend und Montagmorgen hat sich an der Ebnaterstrasse in Ebnat-Kappel ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei prallte ein unbekanntes Fahrzeug gegen eine Hausfassade. Die unfallverursachende Person machte sich davon, ohne sich um die Schadensregelung zu kümmern, heisst es in einer Medienmitteilung der Kantonspolizei St.Gallen. Es entstand ein Sachschaden von rund 10‘000 Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Personen, die Hinweise zum Unfallhergang oder zum unbekannten Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Wattwil, unter 058 229 51 00, in Verbindung zu setzen. (kapo/lim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.