Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Duo überfällt Tankstelle

St. Gallen Eine Tankstelle an der Oberstrasse ist am Montag kurz vor 22 Uhr überfallen worden. Unbekannte bedrohten die anwesende Verkäuferin mit einem Messer. Sie entwendeten unter anderem Bargeld und Zigaretten im Wert von mehreren tausend Franken.

Bei den Tätern dürfte es sich um zwei Personen handeln: ein rund 30-jähriger Mann, mit einer schwarzen Mütze, einem grauen Schal, einer schwarzen Hose, schwarzen Nike-Schuhen und schwarzen Handschuhen. Er sprach Schweizerdeutsch und war mittlerer Statur. Die zweite Person war vermutlich eine Frau. Sie trug eine schwarze Jacke, schwarze Hosen und schwarze Converse-Schuhe. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen.

Vergangene Woche gab es in Arbon einen Überfall auf eine Tankstelle. Auch daran war möglicherweise eine Frau beteiligt. Die Polizei prüft laut eigenen Angaben, ob es sich um dieselben Täter handeln könnte. (jm)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.