Drei Verletzte und zweimal Totalschaden

ROSSRÜTI. Am Samstag sind auf der Konstanzerstrasse in Rossrüti zwei Autos frontal ineinander geprallt. Dabei wurden alle drei Insassen verletzt.

Drucken
Die beiden Unfallwagen wurden arg in Mitleidenschaft gezogen. (Bild: Kapo SG)

Die beiden Unfallwagen wurden arg in Mitleidenschaft gezogen. (Bild: Kapo SG)

Um 13.30 Uhr lenkte ein 82-jähriger Automobilist seinen Wagen von Rossrüti Richtung Wuppenau. In der Rechtsbiegung auf der Höhe Hasenlooweiher geriet er über die Fahrbahnmitte und prallte auf der Gegenfahrbahn in den Wagen eines entgegenkommenden 53-Jährigen.

Beide Lenker und die 57-jährige Beifahrerin im Wagen des korrekt fahrenden Mannes wurden teilweise erheblich verletzt. Sie wurden durch einen Notarzt erstversorgt und mit zwei Rettungswagen in Spitäler eingeliefert. Die total beschädigten Autos wurden abgeschleppt. Die Hauptstrasse Rossrüti-Wuppenau wurde während rund eineinhalb Stunden gesperrt. (kapo/dwa)