Drei Verletzte nach Kollision

RHEINECK. Bei einer Kollision an der Bahnhofstrasse sind am Montagabend drei Personen leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Drucken
Teilen
Beim Linksabbiegen übersah ein Lenker ein entgegenkommendes Fahrzeug. (Bild: kapo sg)

Beim Linksabbiegen übersah ein Lenker ein entgegenkommendes Fahrzeug. (Bild: kapo sg)

Ein 48-jähriger Autofahrer war auf der Bahnhofstrasse von St. Margrethen her in Richtung Rheineck unterwegs und wollte nach links in Richtung Lutzenberg abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Personenwagen. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Drei Personen im entgegenkommenden Auto wurden leicht verletzt. (kapo/sg)

Aktuelle Nachrichten