Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Doch noch Olympiasieger

Aufgefallen

Die Olympischen Spiele in Sotschi sind lange vorbei. Ein Höhepunkt aus Ostschweizer Sicht war damals die Silbermedaille der beiden Appenzeller Beat Hefti (Bild) und Alex Baumann im Zweierbob. Jetzt dürften die beiden sogar die Goldmedaille erben. Denn im November wurde bekannt, dass Sieger Alexander Subkow aus Russland gedopt war. So richtig freuen kann sich Hefti aber nicht: «Es ist schade, dass der Entscheid so spät gefallen ist», sagt er.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.