Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

DIETFURT: Lieferwagen landet in der Baugrube

Am Freitagnachmittag hat ein 54-jähriger Autofahrer in Dietfurt die Herrschaft über seinen Lieferwagen verloren. Der Mann hatte sich alkoholisiert ans Steuer gesetzt. Er richtete einen Schaden von über 15'000 Franken an.
Der Lieferwagen kam auf der Seite zum Stillstand. (Bild: Kapo SG)

Der Lieferwagen kam auf der Seite zum Stillstand. (Bild: Kapo SG)

Der Mann war am Freitagnachmittag mit seinem Lieferwagen von Bütschwil in Richtung Wattwil unterwegs. Auf der Höhe der Spinnereistrasse kam ihm gemäss eigenen Angaben ein Auto auf seiner Fahrbahnhälfte entgegen. Deswegen machte er eine Lenkbewegung nach rechts. Das Fahrzeug krachte in der Folge in eine Baustellenabschrankung und stürzte in die Baugrube, wie die St.Galler Kantonspolizei meldet.

Der Lenker verletzte sich leicht, er musste ambulant behandelt werden. Ein Atemalkoholtest zeigte ein positives Ergebnis an. Dem Mann wurde der Führerausweis abgenommen. Es entstand Sachschaden von über 15‘000 Franken. (kapo/dwa)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.