Diesel fliesst in Böschach

WIDNAU. Eine unbestimmte Menge Diesel ist am Dienstagnachmittag in die Böschach geflossen. Die Ursache war ein defekter Stromkasten. Gegen Abend teilten Anwohner der Kantonspolizei St. Gallen mit, dass auf der Wasseroberfläche ein schmieriger Film schwimme.

Drucken
Teilen

WIDNAU. Eine unbestimmte Menge Diesel ist am Dienstagnachmittag in die Böschach geflossen. Die Ursache war ein defekter Stromkasten. Gegen Abend teilten Anwohner der Kantonspolizei St. Gallen mit, dass auf der Wasseroberfläche ein schmieriger Film schwimme. Die Polizei errichtete in der Böschach und sicherheitshalber im Rheintaler Binnenkanal Ölsperren. Die Gefahr eines Fischsterbens ist gering. (sda)

Aktuelle Nachrichten