Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Diesel ausgelaufen

DIESSENHOFEN. Bei einem Unfall sind am Dienstag in Diessenhofen einige Liter Diesel ausgelaufen. Ein 26jähriger Chauffeur war mit seinem Lastwagen gegen 13.30 Uhr von Schlatt in Richtung Basadingen unterwegs. In einer Kurve kam er von der Strasse ab und kollidierte mit einem Betonpfosten.

DIESSENHOFEN. Bei einem Unfall sind am Dienstag in Diessenhofen einige Liter Diesel ausgelaufen. Ein 26jähriger Chauffeur war mit seinem Lastwagen gegen 13.30 Uhr von Schlatt in Richtung Basadingen unterwegs. In einer Kurve kam er von der Strasse ab und kollidierte mit einem Betonpfosten. Dabei wurde der Tank des Lastwagens aufgerissen. Eine unbekannte Menge Diesel gelangte in den Boden und auf die Strasse. Die Feuerwehr sicherte die ausgelaufene Flüssigkeit auf der Strasse. Unter Beobachtung des Amts für Umwelt wurde die verunreinigte Erde abgetragen. Für die Umwelt bestand keine Gefahr, teilt die Thurgauer Polizei mit. (ruf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.