DIEPOLDSAU: Schwerer Unfall in Diepoldsauer Badi

Im Diepoldsauer Strandbad ist es am Sonntagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommtn. Dabei musste ein 13-Jähriger mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Drucken
Teilen
Das Strandbad Diepoldsau mit seinem Sprungturm. (Bild: pd)

Das Strandbad Diepoldsau mit seinem Sprungturm. (Bild: pd)

Der Unfall ereignete sich beim Sprungturm der Badi, wie die St.Galler Kantonspolizei in einer Medienmitteilung schreibt. Ein 12-jähriger Bub sprang vom 5-Meter-Brett und traf mit seinen Füssen einen unter ihm schwimmenden 13-Jährigen im Nackenbereich. Der 13-Jährige wurde dabei unbestimmt verletzt. (kapo/sg)

Aktuelle Nachrichten